Die Auswahl von einem sicheren und seriösen Anbieter

Die Beliebtheit der Onlinewetten hat dazu geführt, dass es heutzutage zahlreiche Webseiten gibt, die für die unterschiedlichen Wetten besucht werden können. Aus diesem Grund kann es mitunter schwer sein, eine passende Auswahl für hochwertige und seriöse Anbieter zu treffen.

In diesem Fall kann natürlich jede Webseite persönlich besucht werden, um sich ein Bild der kompletten Auswahl der Wetten zu machen. Sollte diese Art der Gegenüberstellung genutzt werden, müssen die Kunden sehr viel Zeit einplanen, um wirklich eine hochwertige Auswahl treffen zu können. Aber selbst dann können nicht wirklich alle Anbieter gegenübergestellt werden.


Einfach und auch schneller ist es hingegen möglich, entsprechende Vergleichswebseiten zu besuchen, über die schon die ganzen Wettanbieter verglichen wurden. Hierbei erhalten die Kunden zahlreiche Informationen zu den ganzen Webseiten, die für die Sport- und anderweitigen Wetten besucht werden können.

Hierzu gehört meist eine Bewertung mit Sternen oder Punkten sowie Kundenbewertungen, die bei dem jeweiligen Anbieter schon ein Konto besitzen. Die ganzen Angaben, die den Interessenten auf diesen Weg geboten werden, können in vergleichsweise kurzer Zeit durchgelesen werden, um sich entsprechend für den besten Wettanbieter entscheiden zu können.

Was sollte bei der Gegenüberstellung der Onlinebuchmacher beachtet werden

Nur ein umfangreicher Vergleich, der ganzen Wettanbieter, die aktuell im Internet genutzt werden können, ermöglicht es den Kunden, auch wirklich alle relevanten Webseiten gegenüberstellen zu können. Zudem ist es sinnvoll, diesen Vorgang mit ausreichend viel Ruhe durchzuführen, um alle wichtigen Informationen durchzulesen. Sollten dabei noch Fragen offenbleiben, kann auch persönlich Kontakt zu den Betreibern der jeweiligen Webseite aufgenommen werden. Hierfür bietet sich meist ein Livechat, eine Hotline oder auch das Schreiben einer E-Mail an.

  • Bei diesen Vorgängen sollte aber beachtet werden, dass der angebotene Support meist nur in Englisch stattfindet.
  • Für User, die der englischen Sprache nicht mächtig sind, kann es entsprechend schwer sein, eine konkrete Antwort auf ihre Fragen zu erhalten.

Weiterhin kann es noch sinnvoll sein, den Vergleich der Wettanbieter von Zeit zu Zeit zu wiederholen, da immer wieder bessere Angebote oder auch Onlinebuchmacher hinzukommen können.

Weitere Augenmerke die für ein seriöses Casino sprechen

Selbst wenn alle obigen Punkte erfüllt sind und die Seriosität somit gegeben ist, kann immer noch zwischen guten und nicht so guten Online Casinos unterschieden werden. Wichtig ist die Auswahl der Spiele, denn wer möchte schon gern auf immer den gleichen drei langweiligen Slotmachines herumdaddeln?

  • Es gibt sogenannte „Burner“! Das sind Spiele, die auch in echten Zockerhallen stehen und die über alle Maßen hinaus beliebt sind.
  • Ein gutes Beispiel ist der Klassiker „Book of Ra“, der vom Macher Novoline stammt und bei Casino Freunden überaus beliebt ist. Solche Games sollten in einem seriösen Online Casino zu finden sein, denn sonst ist der Zockerspaß nur von kurzer Dauer.

Das Startguthaben oder die Bonuszahlung

Angemeldet ist man natürlich schnell, doch bei welchem Casino lohnt es sich wirklich? Die Konkurrenz ist groß und davon könnt ihr als Zocker enorm profitieren. Casinos bieten fast immer eine Bonuszahlung oder ein Startguthaben an, so dass ihr schon bei eurer Anmeldung einen kleinen Gewinn verbuchen könnt. Wie hoch das Bonusguthaben ist variiert von Anbieter zu Anbieter, ihr habt hier natürlich die freie Wahl.

Es gibt verschiedene Arten von Bonuszahlungen, die allesamt ihr Pro und Contra mitbringen. Um es euch ein bisschen genauer zu erklären, haben wir die einzelnen Bonusarten mal aufgeschlüsselt:

1) Bonusgeschenk ohne Einzahlung

Bei vielen Casinos war es bislang immer so, dass der Bonus an eine eigene Einzahlung gekoppelt war. Ihr wart also verpflichtet selbst Geld zu investieren, um euren Bonus überhaupt abholen zu können. Ihr könnte z.B. mit Paypal einzahlen.  Denn ein Bankkonto ist bei den Anbietern von www.onlinecasino24.net nicht nötig den es gibt sehr viele Paypal Casinos. Das hat sich mittlerweile geändert und so gibt es Casinos, die euch ein Guthaben spendieren, ohne dass ihr selbst überhaupt etwas einzahlen müsst.

Das Guthaben kann als Startguthaben oder in Form von Freegames verschenkt werden.

2) Bonus auf die erste Einzahlung

Ein sehr wichtiger Bonus ist natürlich der, den ihr bekommt wenn ihr zum ersten Mal einzahlt. Je nach Höhe eurer Einzahlung kann die Summe enorm sein, denn meist bekommt ihr einen Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Prozent.

Ihr solltet darauf achten, dass der Bonus auch wirklich sofort gutgeschrieben wird, nicht erst wenn ihr einige Spiele absolviert habt oder euer Echtgeld verbraten habt.

3) Der Bonus für High Roller

Die erste Einzahlung beträgt bei den meisten Spielern zwischen 100 und 1000 Euro, eine Summe die glatt verdoppelt wird, wenn es einen 100 prozentigen Einzahlungsbonus gibt. www.onlinecasino24.net – Ihr Portal für online Glücksspiel hat für deutsche Casinos einen Vergleich veröffentlicht. Möchte man jedoch um wirklich hohe Einsätze zocken, dann sollte darauf geachtet werden, dass auch höhere Einzahlungen bezuschusst werden.

Es gibt Online Casinos, bei denen bis zu 6000 Euro Bonus für die erste Einzahlung gezahlt werden.

Treueprogramme und weitere Belohnungen

Ein Willkommensgeschenk zum Beispiel von www.onlinecasino24.net ist etwas schönes, doch was ist mit den Nutzern, die lange dabei sind und ihrem Online Casino treu bleiben? Auch die freuen sich über die ein oder andere Aufmerksamkeit. Gute Casinos bieten daher Treueprogramme an und spendieren den ein oder anderen Bonus an treue Spieler.

Auch Sonderaktionen, wie die Möglichkeit einen Sachpreis zu gewinnen oder Freispiele gesponsort zu bekommen, sind ein absoluter Grund ein Casino mal auszuprobieren. Bevor ihr euch also für euer Casino entscheidet, solltet ihr ruhig mal einen Blick auf Sonderaktionen und vergangene Promotion werfen.

Die Wettanbieter im Internet und was diese zu bieten haben

Durch einen Wettanbieter auch als Onlinebuchmacher bezeichnet, ist es Kunden möglich, auf unterschiedliche Ereignisse Wette abschließen zu können.

Hierbei besonders zu benennen sind natürlich Sportwetten, beispielsweise indem auf den Ausgang von einem Fußballspiel gewettet wird. Ebenso gibt es aber auch bei einigen Anbietern spezielle Wettangebote, wie aus dem Bereich Politik.

Auf diese Weise haben die User die Möglichkeit, auf den Ausgang von einem politischen Ereignis zu wetten, beispielsweise auf den Ausgang von der nächsten Bundeskanzlerwahl. Je nachdem um was für eine Wette es sich handelt, welche Quote diese aufweist und welchen Wert der Nutzer gewettet hat, kann bei einem richtigen Tipp ein durchaus hoher Gewinnbetrag erhalten werden. Dieses Geld wird dann dem Kundenkonto von dem jeweiligen User gutgeschrieben. Wettanbieter sind einfach gut  weitere Infos hier.

Anschließend kann der Nutzer darüber entscheiden, ob er sich das Geld auszahlen lassen will oder ob er mit dem Gewinn weitere Wetten abschließt. Natürlich besteht aber auch das Risiko, dass eine Wette falsch platziert wurde, sodass der Einsatz verloren ist. In diesem Fall erhält der Kunde das Kapital nicht mehr zurück und muss mehr Geld einzahlen oder andere Wetten gewinnen.

Das Risiko macht jedoch einen großen Reiz für die meisten Nutzer aus, sodass dies ein wichtiger Teil der Onlinebuchmacher ist.

Die Wettanbieter im Netz verwenden

Es muss keine bestimmte Anlaufstelle, wie beispielsweise ein Wettbüro besucht werden, um die entsprechende Wette abschließen zu können. Heutzutage gibt es entsprechend auch zahlreiche Anbieter, die bequem über das Internet besucht werden können. Besuchen Sie doch online-wetten24.com für 2 weitere Tipps.

Hierfür muss entsprechend ein Kundenkonto erstellt werden, was dadurch möglich ist, dass auf der Internetseite die geforderten persönlichen Daten und Bankdaten eingegeben werden. Sobald diese Informationen überprüft wurden, können im Grunde auch schon die ersten Wetten abgeschlossen werden.

Sollte zu einem späteren Zeitpunkt die Auszahlung von einem Gewinnbetrag gebucht werden, müssen die unterschiedlichen Kundendaten bei den meisten Anbietern erst noch verifiziert werden, bevor das Geld überwiesen wird.

Für diesen Zweck kann es sein, dass eine Kopie von dem Personalausweis oder auch dem Reisepass per Fax oder Mail an den Wettanbieter geschickt werden muss. Die Verifizierung an sich nimmt dann nur wenige Minuten in Anspruch.

Die vorteilhaften Eigenschaften von den Sportwetten im Internet

Da die ganzen Wetten einfach über den Computer abgeschlossen werden können, sparen sich die Kunden den Besuch von einem Buchmacher in ihrer Nähe. Somit kann der komplette Vorgang auf jeden Fall um einiges bequemer und auch zeitsparender beendet werden.

Durch die Verfügbarkeit der Wettanbieter über das Internet ist es bei den meisten Webseiten auch möglich, diese über ein mobiles Gerät wie ein Handy oder ein Tablet-PC zu öffnen. Auf diese Weise können die User noch viel flexibler und direkter wetten, um auch sicher kein gutes Angebot zu verpassen.

Bei diesen mobilen Angeboten handelt es sich um sogenannte Web-Apps, die nur über den Browser gestartet werden können. Bei einer App zahlen Sie meist mit Paypal ein hier der Hinweis auf http://www.sportwetten-deutschland.de/paypal. Richtige Apps aus dem App-Store dürfen in Deutschland hingegen nicht angeboten werden, wenn dabei um Echtgeld gespielt wird.

Außerdem kann noch als Vorteil aufgezählt werden, dass über das Internet den Kunden in vielen Fällen auch sogenannte Live Wetten angeboten werden. Hierbei handelt es sich um Sportwetten, die auf ein Event abgeschlossen werden können, dass gerade noch im Gange ist.

Als Beispiel kann ein Fußballspiel benannt werden, bei dem unter anderem gewettet werden kann, welches Team das nächste Tor macht. Diese Art der Live Wetten sorgen für eine angenehme Abwechslung zu dem sonstigen Wettangebot auf den Seiten. So wie die Live Wetten gibt es auch immer mehr digitale Sportwetten. Hierbei Wetten die User nicht auf ein echtes Sportevent, sondern auf ein von dem Computer erstelltes Spiel.

Der Vorteil hierbei ist, dass sofort erfahren werden kann, ob die Wette erfolgreich war oder nicht. Zudem starten die digitalen Wetten alle 5 Minuten.

Die Vorteile für Neukunden bei online Wettanbieter

Neukunden, die sich zum ersten Mal bei einem solchen Anbieter anmelden, können laut www.sportwetten-deutschland.de meist besondere Vorteile in Anspruch nehmen. Hierzu gehört unter anderem, dass ein sogenannter Neukundenbonus genutzt werden kann. Bei diesem Bonus z.B. von Sportingbet handelt es sich beispielsweise um eine Einzahlungspromotion, sodass der Betrag der ersten Einzahlung durch den Bonuswert erhöht wird. Auf sportwetten-deutschland.de wird der Sportingbet Bonus genau erklärt. Weiterhin können Neukunden aber auch Freiwetten erhalten, um somit die ersten Wettangebote auf der Seite kostenlos und ohne großes Risiko in Anspruch nehmen zu können.

Neue User können für ihre erste Anmeldung auch oft Bonuspunkte sammeln, mit denen dann früher oder später ein Betrag an Echtgeld ausgezahlt werden kann. Je mehr Punkte dabei gesammelt wurden, umso höher ist der mögliche Geldgewinn. Die Bonuspunkte können dabei für alle Aktionen auf der Seite gesammelt werden, wie dem Wetten oder auch der Verwendung von bestimmten Funktionen.