Weitere Augenmerke die für ein seriöses Casino sprechen

Selbst wenn alle obigen Punkte erfüllt sind und die Seriosität somit gegeben ist, kann immer noch zwischen guten und nicht so guten Online Casinos unterschieden werden. Wichtig ist die Auswahl der Spiele, denn wer möchte schon gern auf immer den gleichen drei langweiligen Slotmachines herumdaddeln?

  • Es gibt sogenannte „Burner“! Das sind Spiele, die auch in echten Zockerhallen stehen und die über alle Maßen hinaus beliebt sind.
  • Ein gutes Beispiel ist der Klassiker „Book of Ra“, der vom Macher Novoline stammt und bei Casino Freunden überaus beliebt ist. Solche Games sollten in einem seriösen Online Casino zu finden sein, denn sonst ist der Zockerspaß nur von kurzer Dauer.

Das Startguthaben oder die Bonuszahlung

Angemeldet ist man natürlich schnell, doch bei welchem Casino lohnt es sich wirklich? Die Konkurrenz ist groß und davon könnt ihr als Zocker enorm profitieren. Casinos bieten fast immer eine Bonuszahlung oder ein Startguthaben an, so dass ihr schon bei eurer Anmeldung einen kleinen Gewinn verbuchen könnt. Wie hoch das Bonusguthaben ist variiert von Anbieter zu Anbieter, ihr habt hier natürlich die freie Wahl.

Es gibt verschiedene Arten von Bonuszahlungen, die allesamt ihr Pro und Contra mitbringen. Um es euch ein bisschen genauer zu erklären, haben wir die einzelnen Bonusarten mal aufgeschlüsselt:

1) Bonusgeschenk ohne Einzahlung

Bei vielen Casinos war es bislang immer so, dass der Bonus an eine eigene Einzahlung gekoppelt war. Ihr wart also verpflichtet selbst Geld zu investieren, um euren Bonus überhaupt abholen zu können. Ihr könnte z.B. mit Paypal einzahlen.  Denn ein Bankkonto ist bei den Anbietern von www.onlinecasino24.net nicht nötig den es gibt sehr viele Paypal Casinos. Das hat sich mittlerweile geändert und so gibt es Casinos, die euch ein Guthaben spendieren, ohne dass ihr selbst überhaupt etwas einzahlen müsst.

Das Guthaben kann als Startguthaben oder in Form von Freegames verschenkt werden.

2) Bonus auf die erste Einzahlung

Ein sehr wichtiger Bonus ist natürlich der, den ihr bekommt wenn ihr zum ersten Mal einzahlt. Je nach Höhe eurer Einzahlung kann die Summe enorm sein, denn meist bekommt ihr einen Einzahlungsbonus in Höhe von 100 Prozent.

Ihr solltet darauf achten, dass der Bonus auch wirklich sofort gutgeschrieben wird, nicht erst wenn ihr einige Spiele absolviert habt oder euer Echtgeld verbraten habt.

3) Der Bonus für High Roller

Die erste Einzahlung beträgt bei den meisten Spielern zwischen 100 und 1000 Euro, eine Summe die glatt verdoppelt wird, wenn es einen 100 prozentigen Einzahlungsbonus gibt. www.onlinecasino24.net – Ihr Portal für online Glücksspiel hat für deutsche Casinos einen Vergleich veröffentlicht. Möchte man jedoch um wirklich hohe Einsätze zocken, dann sollte darauf geachtet werden, dass auch höhere Einzahlungen bezuschusst werden.

Es gibt Online Casinos, bei denen bis zu 6000 Euro Bonus für die erste Einzahlung gezahlt werden.

Treueprogramme und weitere Belohnungen

Ein Willkommensgeschenk zum Beispiel von www.onlinecasino24.net ist etwas schönes, doch was ist mit den Nutzern, die lange dabei sind und ihrem Online Casino treu bleiben? Auch die freuen sich über die ein oder andere Aufmerksamkeit. Gute Casinos bieten daher Treueprogramme an und spendieren den ein oder anderen Bonus an treue Spieler.

Auch Sonderaktionen, wie die Möglichkeit einen Sachpreis zu gewinnen oder Freispiele gesponsort zu bekommen, sind ein absoluter Grund ein Casino mal auszuprobieren. Bevor ihr euch also für euer Casino entscheidet, solltet ihr ruhig mal einen Blick auf Sonderaktionen und vergangene Promotion werfen.